German History Ride – Route West

Der German History Ride ist eine Motorrad-Route, die nicht nur durch Deutschland führt, sondern auch Orte im Ausland beinhaltet, die mit der deutschen Geschichte eng verbunden sind. Dabei geht es nicht immer um die schönen und angenehmen Seiten der deutschen Geschichte, sondern auch um die dunklen Kapitel. ZIELORTEDie Route West wird derzeit noch erstellt, es gibt allerdings … Weiterlesen

German History Ride – Route North

Der German History Ride ist eine Motorrad-Route, die nicht nur durch Deutschland führt, sondern auch Orte im Ausland beinhaltet, die mit der deutschen Geschichte eng verbunden sind. Dabei geht es nicht immer um die schönen und angenehmen Seiten der deutschen Geschichte, sondern auch um die dunklen Kapitel. ZIELORTEDie Route North wird derzeit noch erstellt, es gibt allerdings … Weiterlesen

19. Etappe: Externsteine – Marsberg

Ziel: Zu Hause Die letzte Etappe führt mich wieder zurück nach Hause, im Gepäck ein Haufen tiefgehender Erlebnisse, schöner Erinnerungen, einer Menge Fotos und das ein oder andere Mitbringsel – ich wünsche mir einen kleinen Braunschweiger Löwen! WIKIPEDIA:Essentho ETAPPENSTRECKE:Von den Externsteinen geht es durch das Eggegebirge über Altenbeken und Lichtenau zurück nach Marsberg-Essentho. Länge: 58 … Weiterlesen

18. Etappe: Hermannsdenkmal – Externsteine

Ziel: Externsteine Nur einen Katzensprung vom Hermannsdenkmal entfernt stehen die Externsteine, eine Felsformation im Teutoburger Wald, der man schon manche mystische Bedeutung hat andichten wollen. Letzten Endes sind sie aber vor allem eines: ein beeindruckendes Naturdenkmal. Zwei der Felsen sind über in den Stein gehauene Treppen begehbar, so dass man auch hier einen schönen Ausblick … Weiterlesen

17. Etappe: Hameln – Hermannsdenkmal

Ziel: Hermannsdenkmal Als Ende des 19. Jahrhunderts, nach den Einigungskriegen und dem Krieg gegen Frankreich, das wilhelminische Kaiserreich entstand, erinnerte man sich auch wieder an den Germanen Arminius, der vor 2000 Jahren die zerstrittenen germanischen Stämme einte und den feindlichen Römern in der „Schlacht im Teutoburger Wald“ eine ihrer größten Niederlagen zufügte. In diesen Zeiten … Weiterlesen

16. Etappe: Braunschweig – Hameln

Ziel: Rattenfängerstatue Eine der bekanntesten deutschen Sagen ist die des Rattenfängers von Hameln, der, um seinen Lohn geprellt, die Kinder der Stadt Hameln mit seinem Flötenspiel aus der Stadt lockte. In der Hamelner Fußgängerzone ist eine Statue der berühmten Sagenfigur aufgestellt. WIKIPEDIA:Rattenfänger von Hameln ETAPPENSTRECKE:Von Braunschweig geht es durchgehend über die Bundesstraße 1 über Hildesheim … Weiterlesen

15. Etappe: Magdeburg – Braunschweig

Ziel: Burg Dankwarderode / Braunschweiger Löwe „Ich bin der Löwe“ war auf einer Silbermünze Heinrichs des Löwen, Herzog von Sachsen und Bayern zu lesen. Um seinen Machtanspruch gegenüber seinem Vetter, dem Kaiser Barbarossa, zu demonstrieren, ließ er um das Jahr 1166 eine Löwenstatue aus Bronze in seiner Hauptstadt Braunschweig aufstellen. Die 880 Kilogramm schwere Statue … Weiterlesen

14. Etappe: Potsdam – Magdeburg

Ziel: Magdeburger Dom Der Magdeburger Dom ist die Grablege Kaiser Otto I. („der Große“), der auch als erster deutscher Kaiser gilt, da die römischen Kaiser vor ihm Karolinger (Franken) oder Nationalkönige waren. Otto hingegen war Herzog von Sachsen, bzw. Ostfränkischer König. WIKIPEDIA:Otto I. (HRR)Magdeburger Dom ETAPPENSTRECKE:Durch die Havellandschaften geht es auf der Bundesstraße 1 durch … Weiterlesen